Eine Website die in responsive Design erstellt wurde, reagiert auf die Eigenschaften des Nutzergerätes mit dem diese Website aufgerufen wird. Größe und Auflösung eines Nutzergerätes können stark variieren, Nutzen wir zum Beispiel ein gängiges Smartphone so hat das eine Bildschirmgröße von 320 Pixel Breite x 480 Pixel Höhe im Gegensatz zu einem großen PC Monitor der zum Beispiel 1920 Pixel Breite und 1080 Pixel Höhe haben kann. Ein kleines Tablet unterscheidet sich noch einmal vom gängigen Tablet und ein Notebook hat noch andere Größen.

Responsive bedeutet, dass die Inhalte einer Website sich so benutzerfreundlich wie möglich im jeweiligen Nutzergerät darstellen. Hauptsächlich Navigation, Seitenspalten, Textgrößen und eventuelle Mediainhalte werden angepasst, wobei auch in der Technik Unterschiede wie zum Beispiel Touchscreen oder Maus bzw. Tastaturbedienung eine Rolle spielen. HTML 5, Style Anweisungen CSS3 und Javascript sind die technische Basis für responsives Webdesign.

Hier können Sie testen wie Ihre Website sich darstellt – einfach URL eingeben!